Psychische 
Gesundheit
erfassen und verstehen

Wir finden heraus,
was Ihren Mitarbeitern guttut.

dashboard white

Die Analyse des Ist-Zustands stellt die Grundlage all unseren Handelns dar. Basierend auf der professionellen Datenerhebung und -auswertung ermitteln wir, welche Maßnahmen in Ihrem Betrieb richtig und wichtig sind, um die psychischen Belastungen Ihrer Mitarbeitenden zu mildern. Darauf aufbauend begleiten wir sie durch den gesamten Prozess Ihrer nachhaltigen individuellen Präventionslösung.


Damit Sie genau die Maßnahmen von uns erhalten, die wirklich zu Erfolgen führen, greifen wir für die Analyse neben standardisierten Fragebögen auch auf Beobachtungen, qualitative Arbeitsplatzsituationsanalysen und intensive multidimensionale Arbeitsplatzbegleitung vor Ort zurück. Die besten Ergebnisse erreichen wir durch eine Kombination aus mindestens zwei Verfahren. Zentraler Bestandteil ist die psychische Gefährdungsanalyse (nach §5 ArbSchG). 

Unsere App zur Gefährdungsanalyse

Unsere App "StressScreening in der Pflege" können Sie in den Anbieter-Stores kostenfrei herunterladen:

playstore badge
appstore badge
beratungsgespraech phone mockup

Präventionsbedarf jetzt
ermitteln - real und digital

Jeder Betrieb ist nach §5ArbSchG dazu verpflichtet, die psychischen Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz regelmäßig zu erheben und zu beheben. Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB-Psych) ist die wesentliche Grundlage für unsere Beratung. Dabei machen wir uns auf unterschiedlichen Wegen ein Bild von den Belastungen der Pflegekräfte in Ihrem Unternehmen.

Psychische Einzelgefährdungsanalyse

Ermitteln Sie ganz einfach die psychische Einzelbelastung Ihrer Mitarbeiter

Brunch ‘n‘ Talk

Workshop mit spezifischem Analyseinhalt und losgelöst vom direkten Arbeitsplatz

brunch talk brunch talk

Geeignet für Teams,

 bei denen sich in der Stress-Screening-Erhebung hohe Belastungswerte ergaben oder die
anderweitig als problematisch und unterstützungsbedürftig aufgefallen sind.

2 x 2 Stunden im Team

(maximal 20 Teilnehmende)

Brunch-Verpflegung

(abhängig von Bedürfnissen des Teams) in Verbindung mit einem gestuften Interaktions- und Kommunikationskonzept

Durchgängige psychologische Anleitung  

durch unsere Experten vor Ort

Wir finden heraus, was Ihren Mitarbeitern guttut.
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

pflegen. tragen. helfen.

Impressum

Folgen auf