Auftakt im Malteserstift St. Theresien mit dem Format Brunch & Talk

24.01.2020

Vor Ort: Auftakt im Theresienheim 

Ein Stapel voller Belastungen im Pflegealltag? Nicht mit uns. Damit wir die individuellen Knackpunkte vor Ort noch besser verstehen können, haben wir unser methodisches Angebot im Bereich Analyse erweitert und das neue Format Brunch & Talk bereits vor Ort erprobt. Im Dezember sind wir mit unserer ersten Analyserunde im Pflegeheim St. Theresien in Hamburg Altona gestartet: Bei einem leckeren Stullen-Buffet und mit dem einen oder anderen Weihnachtsplätzen konnten wir in entspannter Atmosphäre mit den Mitarbeitenden ins Gespräch gekommen.

brunch and talk Boxen brunchntalk

Ziel des neuen Formates Brunch and Talk war dabei herauszufinden, welche Aspekte die Mitarbeitenden in ihrem Berufsalltag am meisten belasten. Sind es die Rahmenbedingungen, die Arbeitsorganisation, soziale Aspekte oder die Beschaffenheit Arbeitsaufgaben? Was uns aber auch besonders interessierte und worüber uns mit großem Enthusiasmus berichtet wurde, war die Frage nach den besonderen Freuden und Glücksmomenten im Arbeitsalltag in der Pflege im Theresienheim. Die Veranstaltung war ein spannender Austausch rund um das Thema psychosoziale Gesundheit am Arbeitsplatz und ein gelungener Abschluss des Jahres 2019. Die Analyse, die am Anfang unserer Lösungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement steht, konnten wir am zweiten Brunch & Talk Termin im Januar noch themenbezogen vertiefen.

In unserem Brunch & Talk Format begeben wir uns losgelöst vom direkten Arbeitsplatz und mit angenehmer Brunch-Verpflegung in einen interaktiven Austausch mit den Mitarbeitenden unserer Kunden. Resultate sind weitgreifende Erkenntnisse zum Status Quo vor Ort und angeregte Diskussionen mit den Betroffenen. Ein wichtiges Puzzleteil im Analyseprozess, um darauf aufbauend individuell passende Maßnahmen für Mitarbeitende zu erstellen. Das Format ist besonders geeignet für Teams, bei denen sich in der ersten Stress-Screening-Erhebung hohe Belastungswerte ergeben oder die anderweitig als problematisch und unterstützungsbedürftig aufgefallen sind Wir freuen uns auf eine weitere Runde Brunch & Talk im Malteserstift St. Theresien und bedanken uns schon an dieser Stelle für die motivierte Teilnahme.