amp templates

Teamentwicklung: Wie ankommen im "neuen Normal"?

Die Krise hat die Pflege und die in ihr tätigen Teams durcheinander geschüttelt und in verschiedenen Bereichen Veränderungen und Belastungen zur Folge gehabt. Wir kümmern uns darum, dass Ihr Team stark aus der Krise hervorgehen kann. Teamentwicklung u.a. durch gute Kommunikation sollten jetzt noch wichtiger sein als zuvor. Für die ersten Schritte haben wir einige Impulse für Sie zusammengestellt.

Krisen und Konflikte sorgen für Weiterentwicklung

Wenn das Reisen mit Pferd und Kutsche nicht so anstrengend, belastend und gefährlich gewesen wäre, hätte niemals jemand die Eisenbahn oder das Auto erfunden. Wenn Kerzenlicht immer nur schön stimmungsvoll gewesen wäre, hätte man nicht die Glühlampe erfinden müssen. In diesem Sinne sollten Leitungen die Erfahrungen der Corona-Krise als Chance für die Weiterentwicklung des eigenen Teams nutzen. Denn eines hat die Krise auch immer wieder gezeigt: Nur als starkes Team sind schwere Zeiten ertragbar und überwindbar!

Investieren in eine bessere Zusammenarbeit im Team

Konflikte treten in jedem Team auf. Sie sind wichtig, um dann wieder eine gemeinsame Strategie zu entwickeln und erfolgreicher zusammenarbeiten zu können. Ein Konflikt klärt die Luft oftmals wie ein Gewitter. Es kann helfen, in Konfliktsituationen eine neutrale Person zur Klärung hinzuzuziehen, die Impulse geben, Verhaltensweisen und Strukturen spiegeln und Probleme offen legen kann. 

teamkonflikte loesen

7 Schritte zum besseren Lösen von Konflikten 

Erste mögliche Schritte auf dem Weg zu Lösung von Konflikten möchten wir Ihnen gerne als Impulse zur Verfügung stellen.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch! Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand beim Deutschen Pflegetag

Möchten Sie einen Beratungstermin an unserem Messestand buchen? Dann klicken Sie einfach 
HIER