html5 templates
icon kommunikation in der pflege

Beratung zur Arbeitsplatz-organisation

Fortbildung für eine gelungene Organisation im Alltag

Beratung zur gesundheitsförderlichen Gestaltung der Arbeitsverhältnisse, der Arbeitsplatzorganisation und der Strukturen sind auf der Ebene der Verhältnisprävention ein elementarer Grundbaustein für eine erfolgreiche Implementierung eines Gesundheitsmanagements in Pflegeeinrichtungen. Maßnahmen der Verhältnisprävention beinhalten eine Analyse und mögliche sich daraus ergebende notwendige Veränderung der Arbeitsplatzorganisation oder der Rahmenbedingungen. Faktoren wie Pausengestaltung, Organisation der Arbeitsabläufe und die Gestaltung der Übergabe, sind hier häufig von besonderer Bedeutung. Die Beratung zur Arbeitsplatzorganisation stellt bei allen Projekten im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung von coachforcare einen zentralen Faktor dar. Zum einen werden hier viele Themen durch die Bedarfsermittlung/Analyse deutlich, zum anderen kommt es aber auch immer wieder vor, dass im Rahmen der Fortbildungen viele Aspekte seitens der Mitarbeiter genannt werden, die im arbeitsorganisatorischen Setting als belastend erlebt werden.

  • Ziele
    ‣ Analyse, Reflexion und Ableitung von Maßnahmen für eine gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeitsorganisation und Rahmenbedingungen
  • Inhalte
    ‣ Fokus auf die vier unterschiedliche Bereiche der Arbeitsgestaltung: Art der Arbeitsaufgaben, Arbeitsorganisation, organisatorische Rahmenbedingungen sowie soziale Aspekte
    ‣ Beratung Arbeitsorganisation im Hinblick auf die Strukturierung der Arbeit, des Arbeitsalltages, Ökonomisierung des Arbeitsalltages für die Leitungseben
    ‣ Beratung auch zu Themen, die im Rahmen der einzelnen Fortbildung im Projekt aufkommen (z.B. stressauslösende Arbeitsaufgaben oder Aspekte in der Arbeitsplatzorganisation, die im Rahmen der Fortbildung „Stressmanagement“ aufgekommen sind)
  • Umsetzung
    ‣ Fortbildung mit Leitungsebene oder im Steuerungskreis
    ‣ 1 Termin à 180 Minuten vor Ort / Online-Training

Was ist das Ziel der Beratung zur Arbeitsplatzorganisation?

Zentrales Ziel ist die umfassende Analyse der Arbeits- und Organisationsgestaltung, um daraus ableitend entsprechende Maßnahmen zu implementieren, die eine gesundheitsfördernde Arbeits- und Organisationsgestaltung anstreben. Der Fokus beim Erreichen dieses Ziels wird auf vier unterschiedliche Bereiche der Arbeitsgestaltung gelegt: Art der Arbeitsaufgaben, Arbeitsplatzorganisation, organisatorische Rahmenbedingungen sowie soziale Aspekte. Ziel ist es, diese genauer zu betrachten und gezielte Änderungen für eine gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeitsplatzorganisation und der Rahmenbedingungen zu erarbeiten. Im Fokus stehen bei dieser Beratung auch die Themen, die im Rahmen der einzelnen Fortbildung im Projekt aufkommen. Dies können zum Beispiel bestimmte stressauslösende Arbeitsaufgaben oder Aspekte in der Arbeitsplatzorganisation sein, die im Rahmen der Fortbildung „Stressmanagement“ aufgekommen sind und mit der Leitungsebene diskutiert werden sollten. Die Beratung findet im moderierten Kleingruppensetting mit der Leitungsebene statt. 

Möchten Sie Ihren Arbeitsplatz besser organisieren?
Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.