site templates free download

Gesunde Pflege.
Starke Leistung.

Flexible betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege

News-Ticker

coachforcare auf dem Deutschan Pflegetag 2021 in Berlin +++ Neue Fortbildung zu Gewaltprävention in der Pflege mit Schwerpunkt sexuelle Übergriffe +++ Auswertung Was stresst die Pflege? Misslingende Kommunikation und schlechte Organisation stressen am meisten – Lockdown verhindert Ausgleich +++ 

Noch mehr Neuigkeiten? Hier entlang

Der Prozess der betrieblichen Gesundheitsförderung in der Pflege beinhaltet die vier Schritte Analyse, Planung, Unterstützung und Kontrolle

Wir decken den gesamten Prozess der betrieblichen Gesundheitsförderung in der Pflege ab – von der Analyse über die Planung und Umsetzung bis zur wiederkehrenden Erfolgskontrolle

Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege:
Die Gesundheit von Pflegekräften erhalten, stärken und schützen

Pflegerin unterstützt ältere Dame im Pflegeheim. Ziel der betrieblichen Gesundheitsförderung in der Pflege ist es die Gesundheit von Pflegekräften zu erhalten, zu stärken und zu schützen.

Pflegekräfte stehen unter großen Belastungen, die ihre Gesundheit bedrohen: Häufigge Konfrontation mit Schmerz, Leid und Tod, Gefühle von Überforderung aber auch Schichtdienst sowie Teamprobleme führen immer häufiger zu erschöpften Bewältigungsfähigkeiten. Pflegekräfte werden dringend gebraucht, erleben sich aber selten wertschätzend behandelt. Hohe Ausfallzahlen sowohl durch körperliche als auch psychische Erkrankungen sind zu erkennen. Und kaum eine Berufsgruppe unterliegt einer höheren Abwanderungsrate in andere Jobs.

Passgenaue Prävention für Pflegeberufe

Um dieser Bedrohung vorzubeugen, haben wir ein speziell auf die Bedürfnisse in der Pflege abgestimmtes Programm zur betrieblichen psychischen Gesundheitsförderung geschaffen. Zur Stärkung von u.a. Selbstfürsorge und Resilienz, Arbeitsorganisation und Teamarbeit bieten wir passende Schulungen und Anleitungen für Teams und Leitungen in der Pflege an.  Auf diese Weise ermöglichen wir zielgerichtete Gesundheitsförderung, die auf spezifische Bedürfnisse der Pflegeberufe eingeht und die Arbeitskraft von Mitarbeitern nachhaltig stärkt und schützt.

Nachhaltige betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege mit coachforcare

coachforcare bietet betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege für das gesamte Pflegeteam.

Wir nehmen die Herausforderung an, für und mit Pflegekräften eine sinnvolle und positive Perspektive zu entwickeln, die die psychische Gesundheit erhält und die individuelle Resilienz stärkt. Wir machen umfassende, zielgerichtete Prävention auf zwei Ebenen möglich: Auf der individuellen Verhaltensebene ist das grundlegende Ziel die Förderung von Resilienz (psychische Widerstandskraft). Auf der Verhältnisebene streben wir die Gestaltung von gesundheitsfördernden Rahmen- und Arbeitsbedingungen in der Einrichtung an.

Hinsehen, zuhören, dran bleiben
Unsere Arbeit durchläuft in der Regel vier Phasen und orientiert sich zu jeder Zeit am Leitfaden Prävention nach §20b SGB V. Intensive individuelle Analysen (u.a. Psychische Gefährdungsanalyse nach ArbSchG) bilden die Grundlage für unsere betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege. Bei all unseren Aktivitäten ist uns die Nähe zur Einrichtung und das Verständnis für die Mitarbeiter vor Ort in jeder Projektphase ein großes Anliegen.

Wir verbinden zeitgemäße Coaching-Techniken mit therapeutischen Ansätzen, setzen auf motivierende Methoden und binden die Zielgruppen aktiv in die Projektarbeit ein. So erreichen wir nachhaltig wirksame Erfolge.

Wir finden heraus, was Ihren Mitarbeitern guttut.
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!